Fünf Gründe für die Bedeutung von SEO für Ihr Unternehmen

Fünf Gründe für die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung für Ihr Unternehmen

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung, auch SEO genannt, ist einer der am häufigsten falsch verstanden und falsch interpretierten Begriffe in der Welt des Marketings. Während SEO als eine Art Geheimwissenschaft, die eine genaue Kenntnis des Internets erfordert, dargestellt wird, ist es in Wirklichkeit ein echtes Marketinginstrument. Die falsche Sicht auf SEO als eine Art Voodoo hat auch die versiertesten Geschäftsleute in den letzten zehn Jahren dazu verleitet, die Bedeutung von SEO für einen soliden Marketingplan für kleine, mittlere und große Unternehmen zu unterschätzen.

Tatsächlich ist SEO jedoch ein wirklich tragfähiges Marketingkonzept, das in Verbindung mit durchdachten Zielseiten und gut geschriebenen Inhalten Ihnen zu mehr qualifizierten Geschäftskontakten und Kunden verhelfen kann. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass SEO ein besseres Return-on-Investment (ROI) bietet als traditionelle Formen des Marketings, wie TV-Werbung oder Print-Anzeigen.

Obwohl es sich bei SEO nicht um irgendeine Art von Magie handelt, wird es natürlich Ihr Unternehmen nicht alleine von einem Geschäft im Keller Ihrer Eltern in ein Fortune-500-Unternehmen verwandeln. SEO funktioniert am besten als Teil eines Gesamt-Marketingkonzepts. Immer noch nicht überzeugt? Hier sind fünf Gründe, warum SEO für Ihr Unternehmen so wichtig ist:

1. SEO ist wichtig für die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens und zur Stärkung Ihrer Marke(n)

Wenn die Menschen nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen, wollen Sie so hoch wie möglich in den Suchmaschinen-Rankings erscheinen. Jedoch nicht nur, weil Sie wollen, dass die Suchenden sich durch Ihre Website klicken. Tatsächlich ist es einfach wertvoll in den Suchen nach Begriffen zu erscheinen, die mit Ihrem Geschäftsbereich verknüpft sind. Zum Beispiel werden die meisten Suchenden nicht einfach nur nach einem Begriff suchen, einige Websites anklicken und dann aufhören. Stattdessen suchen sie, klicken auf einige Websites, bearbeiten Ihre Suchbegriffe und suchen erneut, klicken wieder auf einige Websites, konkretisieren ihre Suchbegriffe weiter und suchen nochmals und so weiter.

Wenn Sie es also schaffen, bei all diesen verschiedenen Suchen immer wieder in den Suchergebnissen aufzutauchen, dann werden Sie eine größere Anziehung auf die potentiellen Kunden ausüben. Die Chancen stehen sehr gut, dass sie sich schließlich durch Ihre Website klicken und, weil Sie ständig in all ihren Suchergebnissen angezeigt werden, Ihnen ein größeres Vertrauen entgegenbringen.

2. SEO verhilft Ihrem Unternehmen zu mehr Glaubwürdigkeit

Ihre Kunden machen sich mentale Notizen über Unternehmen, die in Google und anderen Suchmaschinen gelistet werden. Bei manchem Kunden mag dies nur eine unbewusste Notiz sein, aber sie tun es dennoch. In den Köpfen Ihrer potentiellen Kunden wird Ihr Ranking zum Vertrauensvotum. Das klingt vielleicht ein bisschen übertrieben, aber die Forschung hat gezeigt, dass ein höheres Suchmaschinen-Ranking, z. B. durch Suchmaschinenoptimierung, zu mehr Glaubwürdigkeit in den Augen der Verbraucher führt.

3. SEO bringt mehr Besucher auf die Website Ihres Unternehmens

Natürlich bringt Ihnen ein höherer Verkehr an sich kein Geld, aber der erste Schritt der Kundenwerbung ist es nun einmal, Kontakt zum Kunden zu bekommen. All diese Leute, die das Internet Tag und Nacht durchsuchen, bringen Ihnen nicht unbedingt Geld, aber die Chancen stehen gut, dass nicht wenige von ihnen aufgrund Ihres Suchmaschinen-Rankings schließlich zu Ihren Kunden werden. Genau wie beim Bau einer Wand mit Backsteinen und Mörtel müssen Sie Ihr Bestes tun, um Ihren Kunden etwas zu verkaufen, sobald sie in Kontakt mit Ihnen treten (in diesem Fall über Ihre Website), und es ist besser, Geschäfte an einer sprichwörtlich “überfüllten Straßenecke” zu machen als auf einer “einsamen Insel”.

4. SEO bietet das beste ROI bezüglich des Marketings

SEO belohnt Ihr Unternehmen für seine Bemühungen mit einer höheren Rate (ROI) als so ziemlich alle anderen traditionellen Formen der Offline-Werbung – das gleiche gilt für fast alle Arten von Internet-Marketing. Der Grund dafür ist, dass es sich bei SEO um eine Inbound-Marketing-Strategie handelt; was bedeutet, dass es Ihnen erlaubt, Ihre Produkte und Dienstleistungen an Menschen zu vermarkten, die nach den Produkten und Dienstleistungen suchen, die Ihr Unternehmen zur Verfügung stellt. Sie müssen nicht deren Lieblings-TV-Show unterbrechen; Sie müssen ihnen keinen Platz auf einer Seite wegnehmen, auf der sie einen Nachrichtenartikel lesen. Ihr Unternehmen tritt nur dann in Erscheinung, wenn diese potentiellen Kunden nach Ihren Dienstleistungen oder Produkten suchen. Sie müssen sie nicht überzeugen, dass sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung brauchen, weil sie bereits danach suchen. Sie müssen Sie also nur noch davon überzeugen, dass Sie das richtige Unternehmen für den Kauf sind. Mit anderen Worten, ist bei SEO, die Hälfte der Lauferei bereits für Sie erledigt.

5. SEO bietet Ihnen einen unübertroffenen Einblick in die Gedanken und Bedürfnisse Ihrer Kunden

Wie wir bereits erwähnt, erzeugt SEO wertvollen Besucherverkehr. Google Analytics verfolgt diesen Besucherverkehr durch wichtige Daten und Metriken. Diese Daten und Metriken sind wertvoll, weil sie Ihnen einen Einblick bezüglich Ihrer Kunden geben, wie zum Beispiel: Wie sie suchen; wie sie browsen; die Sprache, die sie verwenden; die Technologie, die sie verwenden; die Region, in der sie leben; die Zeit und die Tage, an denen sie am aktivsten sind; und vieles mehr. Dies ist äußerst wertvoll, weil es Ihnen helfen kann, fundierte Entscheidungen in Bezug auf Ihr Unternehmen und seine Strategien, sowohl online als auch offline, zu treffen.

Unterm Strich kann Ihnen SEO helfen, Ihr Geschäft auszubauen, indem es Sie genau in den Fokus der potentiellen Kunden bringt, die nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen. Es ist zugleich eine zuverlässige Datenquelle für Benutzerdaten und -analysen, die Ihnen helfen kann, Ihre Botschaft anzupassen, um so neue Kunden zu gewinnen. Solange das Internet weiter die Konsumgewohnheiten dominiert, ist SEO eine wichtige Ressource für die Marketing-Bemühungen Ihres Unternehmens.

Denken Sie daran, dass SEO nur ein Teil eines größeren Marketing-Plans ist. Wenn Inbound-Marketing etwas Neues für Sie ist, dann kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Analyse.

Leave a Reply

Your email address will not be published.